nachoben

De-Mail für Unternehmen und Behörden

Der sichere und professionelle Einstieg in die rechtsverbindliche elektronische Kommunikation. Von FP.

XX
Tage bis
Neues Event

Gute Argumente für

Geschaeftsfuehrer

Geschäftsführer

Einkaufer

E-Government-Beauftragte

IT-Leiter

IT-Leiter

Geschäftsführer
Geschaeftsfuehrer
E-Government-Beauftragte
Einkaufer
IT-Leiter
IT-Leiter
Geschäftsführer
E-Government-Beauftragte
IT-Leiter
Geschaeftsfuehrer
Einkaufer
IT-Leiter

Haken Einfacher Einstieg

FP ist der speziell auf Geschäftskunden spezialisierte De-Mail Anbieter. Unser Gateway ermöglicht Ihnen den günstigen, einfachen und schnellen Einstieg in die De-Mail Kommunikation.

Haken Gesetzeskonform

Das De-Mail-Gesetz bildet den rechtlichen Rahmen, um digital gesetzeskonform zu kommunizieren. Egal, ob mit Mitarbeitern, Behörden, anderen Unternehmen oder Kunden.

Haken Geld sparen

De-Mail ersetzt in vielen Fällen die Briefpost und ist günstiger. Sie sparen über 50% Porto und kommunizieren schneller und sicherer. Das ist modern, spart Zeit und Geld.

Haken Aufgaben schneller erledigen

Mit der De-Mail verschlanken Sie unter anderem Ihre ein- und ausgehenden Post-Prozesse und erzielen so einen weiteren Wettbewerbsvorteil.

Haken Briefe an Empfänger ohne De-Mail Adresse

Über das De-Mail-Gateway können Sie auch Empfänger erreichen, die noch nicht über ein De-Mail Konto verfügen. Eine Hybridmail Lösung ist integriert. Sie versenden digital, der Empfänger erhält einen normalen Papierbrief.

Haken Ein Vertragspartner für alles

Mit De-Mail von FP bietet wir Ihnen Beratung, Produkt und Implementierung aus einem Haus. Jede Hand weiß, was die andere tut. Dank konkreter Projektplanung sind zudem die Kosten von Anfang an transparent.

PDF-Icon PDF Factsheet herunterladen

Haken Geld sparen

De-Mail ersetzt in vielen Fällen die Briefpost und ist günstiger. Sie sparen über 50% Porto und kommunizieren schneller und sicherer. Das ist modern, spart Zeit und Geld.

Haken Aufgaben schneller erledigen

Mit der De-Mail verschlanken Sie unter anderem Ihre ein- und ausgehenden Post-Prozesse und erzielen so einen weiteren Wettbewerbsvorteil.

Haken Gesetzeskonform

Das De-Mail-Gesetz bildet den rechtlichen Rahmen, um digital gesetzeskonform zu kommunizieren. Egal, ob mit Mitarbeitern, Behörden, anderen Unternehmen oder Kunden.

Haken Briefe an Empfänger ohne De-Mail Adresse

Über das De-Mail Gateway können Sie auch Empfänger erreichen, die noch nicht über ein De-Mail Konto verfügen. Eine Hybridmail Lösung ist integriert. Sie versenden digital, der Empfänger erhält einen normalen Papierbrief.

Haken EGVP-Anbindung

Über das De-Mail Gateway von FP kann Ihre Behörde oder Ihr Unternehmen automatisch an den EGVP Verbund (Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach) angebunden werden und so auch sicher mit Behörden und Gerichten kommunizieren – direkt aus dem Fachverfahren oder dem Mailclient heraus. Das ist eGovernment und eJustice leicht gemacht!

Haken Mandantenfähigkeit

Sie arbeiten mit einem Rechenzentrum zusammen? Kein Problem. Das De-Mail Gateway von FP ist mandantenfähig: Es unterstützt mehrere lokale Domains mit zugehörigen De-Mail Domains und Einzelpostfächern. Zugriff und Administration lassen sich pro Mandant verwalten.

Haken Optionale Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

De-Mails werden im Versand normalerweise kurz auf Viren gecheckt, das sieht das De-Mail-Gesetz vor. Optional können Sie mit unserer Lösung aber auch Ende-zu-Ende-verschlüsseln. Sie (und Ihr Empfänger) benötigen lediglich ein Zertifikat, dann kann die Nachricht vor dem Versand ver- und beim Empfang wieder entschlüsselt werden.

PDF-Icon PDF Factsheet herunterladen

Haken Einmalige Installation als Gateway

FP De-Mail wird als Gateway auf Ihrem E-Mailserver integriert. Wir nutzen die vorhandene Architektur. Das spart Zeit und Nerven: Ihre und die Ihrer Nutzer.

Haken Outlook- und Lotus-Notes Plug-In

Um De-Mail möglichst einfach zu gestalten, haben wir Plug-Ins für die gängigsten E-Mail-Clients entwickelt. So können Sie De-Mails im gleichen Programm empfangen und versenden wie Ihre E-Mails. Fragen Sie uns nach weiteren Plug-Ins.

Haken Eigene Administration möglich

Für die Verwaltung, Konfiguration und das Monitoring des De-Mail Systems stellen wir Ihnen eine Weboberfläche zur Verfügung, die mit jedem aktuellen Browser einfach zu bedienen ist. Sie können verschiedene Benutzerrollen verwenden, um interne Anforderungen an die Administration zu erfüllen.

Haken Optionale Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

De-Mails werden im Versand normalerweise kurz auf Viren gecheckt, das sieht das De-Mail Gesetz vor. Optional können Sie mit unserer Lösung aber auch Ende-zu-Ende-verschlüsseln. Sie (und Ihr Empfänger) benötigen lediglich ein Zertifikat, dann kann die Nachricht vor dem Versand ver- und beim Empfang wieder entschlüsselt werden.

Haken Mandantenfähigkeit

Das De-Mail-Gateway von FP ist mandantenfähig: Es unterstützt mehrere lokale Domains mit zugehörigen De-Mail Domains und Einzelpostfächern. Zugriff und Administration lassen sich pro Mandant verwalten.

Haken Briefe an Empfänger ohne De-Mail Adresse

Über das De-Mail Gateway können Sie auch Empfänger erreichen, die noch nicht über ein De-Mail Konto verfügen. Eine Hybridmail Lösung ist integriert. Sie versenden digital, der Empfänger erhält einen normalen Papierbrief.

PDF-Icon PDF Factsheet herunterladen

Zufriedene Kunden

„Das mandantenfähige De-Mail Gateway wurde schnell und reibungslos bei uns im Rechenzentrum installiert. Unser erster Mandant, der Hochsauerlandkreis, wurde noch am selben Tag mühelos aufgeschaltet.“


Volker Rombach
Abteilungsleiter Anwendungstechnik
kommunaler IT-Dienstleister Citkomm

„Der De-Mail-Zugang wurde in kürzester Zeit durch die Installation des De-Mail-Gateways eröffnet. Unsere Bürger können ab sofort ihre Anfragen und gegebenenfalls erforderlichen Unterlagen rechtssicher über den De-Mail-Kanal an uns senden.“


Holger Kiesel
Landratsamt Schweinfurt

„Die Deutsche Rentenversicherung wird zukünftig De-Mails über das FP Gateway empfangen und versenden. Ausschlaggebende Kriterien für die Auftragsvergabe waren vor allem die Mandantenfähigkeit des De-Mail-Gateways sowie dessen Rechenzentrumstauglichkeit und seine Verfügbarkeit für Windows und Linux.“


„Müsste ich die Anbindung an das De-Mail Netz mit einem Wort beschreiben, wäre dieses – Perfekt! Alle Anforderungen wurden technisch und zeitlich einwandfrei erfüllt. Mentana-Claimsoft ist eine Weiterempfehlung wert!“


Michael Ganser
Fachbereichsleiter Dokumentenmanagement
mhplus Krankenkasse

„Die ProLife GmbH wird in Zukunft Verträge aller Art per De-Mail austauschen können. Der rechtsverbindliche digitale Weg beschleunigt und verschlankt die Prozesse für unsere Kunden, Geschäftspartner und uns“


Michael E. Früchtl
Geschäftsführer
Factoring-Unternehmen ProLife GmbH

Kontakt aufnehmen

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir melden uns kurzfristig!

Vorname & Nachname:

Position: - Was machen Sie?

Telefon: - Wo erreichen wir Sie?

E-Mail Adresse:

Firma:

Kommentar

Oder gleich kaufen

Wir haben Pakete zusammengestellt, die unserer Erfahrung nach regelmäßig nachgefragt werden und den Bedürfnissen vieler Kunden entsprechen. Natürlich erhalten Sie bei allen Angeboten unsere Unterstützung bei der Implementierung.

Basic

kostenlos: Webzugriff

  • 2 De-Mail Adressen
  • eMail Benachrichtigung
  • mit eigener De-Mail-Domäne nur 6,90€ monatl.
Jetzt bestellen
Topseller

Premium

59€ Gateway monatl.

  • 10 De-Mail Adressen
  • Outlook Plug-In zzgl. 11,80€ monatl.
  • Kostenstellen-, Mandantenfähigkeit
Angebot einholen

Enterprise

individuelles Angebot

  • De-Mail Adressen unbegrenzt
  • indiv. Prozessintegration
  • optionale Archivierungslösung
Angebot einholen

Fragen & Antworten

An wen richtet sich FP mit seinem De-Mail Angebot?

Als De-Mail Anbieter sind wir in erster Linie Experten für Unternehmen und Behörden. Diesen bieten wir zusätzlich zur Standard-De-Mail ein Portfolio an speziellen Zusatzoptionen – zum Beispiel EGVP-Anbindung, Mandantenfähigkeit, Kostenstellenabrechnung, integrierte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung auf Wunsch, TR-ESOR-konforme Archivierung von De-Mails über eine integrierte Archivschnittstelle und so weiter.

Welche Expertise hat FP in Sachen De-Mail?

Wir sind der erste De-Mail Anbieter in Deutschland – und Experte in Sachen Postbearbeitung seit Langem. Das gilt für den Brief aus Papier, freigemacht mit einer Frankiermaschine, genauso wie für die elektronische Briefkommunikation. Deshalb kennen wir Ihre Anforderungen sowohl der analogen als auch der digitalen Welt und bringen diese in unseren De-Mail Angeboten zusammen.

Was mache ich, wenn meine Kunden noch keine De-Mail Adresse besitzen?

Über das De-Mail Gateway können Sie auch Empfänger erreichen, die noch nicht über ein De-Mail Konto verfügen. Wir haben eine praktische Hybridmail Lösung integriert. Sie versenden z.B. Ihre Auftragsbestätigungen oder Rechnungen digital, wir drucken und versenden die Dokumente und der Empfänger erhält einen normalen Papierbrief.

Worin unterscheidet sich die De-Mail vom E-Postbrief der Deutschen Post?

Der E-Postbrief erfüllt nicht die Anforderungen des De-Mail Gesetzes. Außerdem unterliegt er keinem Wettbewerb und ist vergleichsweise teuer.

Wieso muss ich für De-Mail Porto zahlen?

Die De-Mail ersetzt keine E-Mail, sondern einen Brief. Im Vergleich zum analogen Papierbrief ist die digitale De-Mail günstiger und schneller. Die Gebühren für den De-Mail Versand fließen vornehmlich in die sichere Infrastruktur und technischen Weiterentwicklungen.

Gilt eine De-Mail als zugestellt, sobald sie in meinem Postfach liegt?

Ja, De-Mails gelten als zugestellt. Sie landen im digitalen Briefkasten des Empfängers – wer ein De-Mail Konto hat, sollte sein Postfach also regelmäßig checken. De-Mail Portalnutzer können sich z.B. per E-Mail oder SMS informieren lassen.

Brauche ich Vorkenntnisse, um eine De-Mail zu verschicken?

Nein, De‐Mail erfordert keine besonderen Kenntnisse. Wenn Sie E-Mail bedienen können, dann auch De-Mail. Als Privatperson verwenden Sie normalerweise eine Webanwendung, die den bekannten E‐Mail‐Diensten sehr ähnlich ist und keine weiteren Installationen von Hardware oder Software an Ihrem Rechner erfordern. Als Behörde oder Unternehmen integrieren Sie die De-Mail über ein Gateway in Ihre bestehende E‐Mail‐Infrastruktur. Auf diese Weise können Sie vorhandene E‐Mail‐Programme auch zum De-Mail Versand verwenden.

Wie lange dauert die Implementierung von FP De-Mail erfahrungsgemäß?

Die Installation selbst dauert üblicherweise einen Tag. Müssen zusätzlich Weiterleitungsregeln festgelegt und Änderungen in der Infrastruktur durchgeführt werden, dauert eine Standardinstallation maximal drei bis fünf Tage. Der Aufwand für eine vollständige Integration in Ihre Fachverfahren, für die Integration ins ERP-System, ECM oder CRM oder DMS (inklusive Archivierungslösung) ist individuell von Ihrer Infrastruktur und Ihren Wünschen abhängig. Gerne beraten wir Sie in einem Workshop dazu und legen gemeinsam fest, welche Schritte neben der reinen Implementierung für Sie wichtig sind.

Was kostet De-Mail?

Der Empfang von De-Mails ist wie beim normalen Brief kostenlos. Die Preise für den Versand von De-Mails fangen bei 28 Cent an – das ist der Grundpreis. Er steigt mit der Datenmenge oder wenn Sie bestimmte Zusatzoptionen wünschen. Für die Registrierung fällt lediglich eine einmalige Gebühr von 14,90 Euro an.
Für Behörden und Unternehmen ist der Betrieb eines kostenpflichtigen De-Mail-Gateways sinnvoll. Damit können sie die De-Mail bequem im eigenen Netzwerk nutzen. Kontaktieren Sie uns für ein Angebot:

Zum Kontaktformular
Ihre Frage nicht dabei? Fragen Sie uns auf Twitter oder Facebook an.